ReferentInnen

 

Mitglieder der heutigen Attac-AG Jenseits des Wachstums, die als Attac-Projektgruppe den Berliner Wachstumskongress von 2011 vorbereiteten, haben sich intensiv mit unterschiedlichen Aspekten von Wachstumskritik beschäftigt und sind gerne bereit, als Referentinnen und Referenten Veranstaltungen zu gestalten, Vorträge zu halten oder Workshops zu moderieren. 

 

Anfragen einfach an wachstumskritik@attac.de

 

Mögliche Themen

  • Wachstumskritik heute: Überblick über wachstumskritische Diskussion, internationale Debatten (Decroissance, Degrowth), konservative Wachstumskritik, Ökosozialismus
  • Was ist Wachstum? Einführung in die ökonomischen Grundlagen von Wachstumspolitik, Indikatoren, Triebkräfte des Wachstums etc.
  • Die Grenzen des Wachstums: Einführung in die soziale, ökologischen und ökonomischen Grenzen des Wachstums, die Diskussion um Entkopplung und Green New Deal und Alternativen
  • Jenseits des Wachstums: Was für Alternativen gibt es für eine Postwachstumsökonomie?
  • Globalisierungskritik und Wachstumskritik: Verbindungen und Spannungen - was sind die bewegungspolitischen Aspekte von Wachstumskritik etc.

 

Bedingungen sind die bei attac üblichen

NEUIGKEITEN

24.03. - Schlager ja, G20-Demo nein? mehr

23.03. - Die Debatte um gerechte Welthandelsregeln stärken! mehr

22.03. - Widerstand gegen CETA geht auch im Ratifizierungsprozess weiter mehr

TERMINE

01.04.17 - 02.04.17
Halle. Frühjahrsratschlag des Attac-Netzwerks mehr

01.04.17
NRW: Aktions- und Sammeltag der NRW-Volksinitiative gegen CETA  mehr

08.04.17 - 09.04.17
Hamburg. 2. G20-Aktionskonferenz am 8. und 9. April mehr

29.04.17
Nürnberg. Konferenz "CETA, TTIP, TiSA – Welchen Preis zahlen die Kommunen?" mehr

24.05.17 - 28.05.17
Hamburg: Attac Aktionsakademie mehr

05.07.17 - 08.07.17
Hamburg. G20 – Alternativgipfel, Aktionstage und Großdemonstration  mehr

23.08.17 - 27.08.17
Save the date: Europäische Sommeruniversität in Toulouse mehr