KooperationspartnerInnen

Der Kongress wird veranstaltet von Attac in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, der Heinrich-Böll-Stiftung, der Otto-Brenner-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung. 

Friedrich Ebert Stiftung
Otto Brenner Stiftung
Heinrich Böll Stiftung
Rosa Luxemburg Stiftung

UnterstützerInnen


Aktionsbündnis Gerechter Welthandel

Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft

Brot für die Welt

Gemeingut in BürgerInnenhand

CIR - Christliche Initiative Romero

DGB-Jugend

DNR - Deutscher Naturschutzring

EED - Evangelischer Entwicklungsdienst

Eine-Welt-Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern

Fairbindung e.V.

Focus on the Global South

Grüne Jugend

Grüne Liga

gegenstrom Berlin

Initiative Ökosozialismus

ila - Informationsstelle Lateinamerika e.V.

INKOTA-netzwerk e.V.

Institut Solidarische Moderne

ISW - Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.

Katholische Arbeitnehmer-Bewegung

KASA - Kirchliche Arbeitsstelle südliches Afrika

Labournet

Linksjugend ['solid]

Medico International

Misereor

Naturfreunde

Netzwerk Grundeinkommen

Netzwerk Vorsorgendes Wirtschaften

Paecon - Arbeitskreis Postautistische Ökonomie e.V.

Pax Christi

Pestel-Institut

Powershift (Verein für eine ökologisch-solidarische Energie- & Weltwirtschaft)

Reformierter Bund

Robin Wood

SINet - Social Innovation Network

SERI Nachhaltigkeitsforschungs und –kommunikations GmbH

SOAG e.V. - Förderverein Solidarität in Arbeit und Gesellschaft

Stiftung Menschenwürde und Arbeitswelt

SODI! - Solidaritätsdienst International e.V.

Transition Town Initiative Friedrichshain/ Kreuzberg

Vereinigung deutsch-ausländische Solidarität e.V.

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

VÖÖ - Vereinigung für Ökologische Ökonomie e.V.

WEED - Welwirtschaft, Ökologie & Entwicklung

Weitere PartnerInnen



KOMMENDE AUSSTELLUNG: ÜBER DIE METAPHER DES WACHSTUMS 27. Mai - 31. Juli 2011 Eröffnung: Donnerstag, 26. Mai, 20 Uhr

.