ReferentInnen

 

Die Mitglieder der Attac-AG Jenseits des Wachstums haben sich intensiv mit unterschiedlichen Aspekten von Wachstumskritik beschäftigt und sind gerne bereit, als Referentinnen und Referenten Veranstaltungen zu gestalten, Vorträge zu halten oder Workshops zu moderieren. 

 

Anfragen einfach an wachstumskritik@attac.de

 

Mögliche Themen

  • Wachstumskritik heute: Überblick über wachstumskritische Diskussion, internationale Debatten (Decroissance, Degrowth), konservative Wachstumskritik, Ökosozialismus
  • Was ist Wachstum? Einführung in die ökonomischen Grundlagen von Wachstumspolitik, Indikatoren, Triebkräfte des Wachstums etc.
  • Die Grenzen des Wachstums: Einführung in die soziale, ökologischen und ökonomischen Grenzen des Wachstums, die Diskussion um Entkopplung und Green New Deal und Alternativen
  • Jenseits des Wachstums: Was für Alternativen gibt es für eine Postwachstumsökonomie?
  • Globalisierungskritik und Wachstumskritik: Verbindungen und Spannungen - was sind die bewegungspolitischen Aspekte von Wachstumskritik etc.

 

Bedingungen sind die bei Attac üblichen.

NEUIGKEITEN

15.04. - TTIP reloaded? EU-Ministerrat beschließt neue Verhandlungen mit USA mehr

12.04. - UNCTAD rechnet mit neoliberaler Globalisierung ab mehr

10.04. - Mobilität der Zukunft nicht Autokonzernen überlassen! mehr

TERMINE

27.04
Car Crash?! Ratschlag gegen das Auto mehr

27.04
Frankfurt. Treffen der Attac-AG ArbeitFairTeilen mehr

29.05 - 02.06
Augsburg. Aktionsakademie 2019: Kreativen Protest lernen mehr

20.06
Frankfurt. Jugendfestival "Beats und Bohne" (Bündnis "Wir haben es satt!")  mehr

31.07 - 04.08
Bochum. Sommerakademie des Attac-Netzwerks mehr

20.09 - 21.09
Frankfurt. Konferenz "Kommunen und Wohnen"  mehr

04.10 - 06.10
Frankfurt. Herbstratschlag des Attac-Netzwerks mehr