ReferentInnen

 

Die Mitglieder der Attac-AG Jenseits des Wachstums haben sich intensiv mit unterschiedlichen Aspekten von Wachstumskritik beschäftigt und sind gerne bereit, als Referentinnen und Referenten Veranstaltungen zu gestalten, Vorträge zu halten oder Workshops zu moderieren. 

 

Anfragen einfach an wachstumskritik@attac.de

 

Mögliche Themen

  • Wachstumskritik heute: Überblick über wachstumskritische Diskussion, internationale Debatten (Decroissance, Degrowth), konservative Wachstumskritik, Ökosozialismus
  • Was ist Wachstum? Einführung in die ökonomischen Grundlagen von Wachstumspolitik, Indikatoren, Triebkräfte des Wachstums etc.
  • Die Grenzen des Wachstums: Einführung in die soziale, ökologischen und ökonomischen Grenzen des Wachstums, die Diskussion um Entkopplung und Green New Deal und Alternativen
  • Jenseits des Wachstums: Was für Alternativen gibt es für eine Postwachstumsökonomie?
  • Globalisierungskritik und Wachstumskritik: Verbindungen und Spannungen - was sind die bewegungspolitischen Aspekte von Wachstumskritik etc.

 

Bedingungen sind die bei Attac üblichen.

NEUIGKEITEN

16.08. - Attac-Aktionstag zur Wirtschaftsnobelpreisträger-Tagung in Lindau mehr

11.08. - Umweltpolitisches Engagement des BUND Hamburg ist gemeinnützig mehr

11.08. - Massenaktionen gegen Braunkohle – für ein Klima der Gerechtigkeit! mehr

TERMINE

23.08.17 - 27.08.17
Toulouse. Europäische Sommeruniversität mehr

24.08.17 - 29.08.17
Rheinisches Braunkohlerevier. Aktionstage "Rote Linie gegen den Kohleabbau"  mehr

24.08.17
Lindau. Aktionstag zur Wirtschaftsnobelpreistagung mehr

09.09.17
Dezentral. Bundesweiter CETA-Aktionstag  mehr

23.09.17
Bonn. Regionaltreffen Nordrhein-Westfalen mehr

20.10.17 - 22.10.17
Frankfurt. Herbstratschlag des Attac-Netzwerks  mehr

04.11.17
Bonn. Demonstration "Klima schützen – Kohle stoppen!" mehr